Mit brennenden Oberschenkeln durchs wilde Pitztal

0

Radfahren im Pitztal

Kurz nach Radtour-Beginn die erste Schrecksekunde: Im Anschluss an eine Steigung zückt ein Kölner verstohlen ein kleines Fläschchen und träufelt einige Tropfen dessen Inhalts auf seine Zunge. Etwa ein Dopingversuch? Falscher Alarm. Anstelle des berüchtigten Blutdopingmittels handelt es sich lediglich um eine pflanzliche Arznei gegen Erkältung. „Glück gehabt, dann kann´s ja weiter gehen“, scherzt Tourguide Andy. An die 20 Pedaleros sind es, die sich die Reize des Pitztals aus der Drahtesel-Perspektive erstrampeln.

Auf der Etappe von Mandarfen im hinteren Pitztal bis nach Jerzens: Abwärts geht die wilde Hatz, einen schmalen Waldpfad entlang. Es folgt eine Rutschpartie über Kies und Geröll. Während das Hinterrad gefährlich schlingert, gellen die Worte von Andy in den Ohren. „Dass ihr mir nicht zu sehr in die Vorderbremse greift, sonst gibt´s einen japanischen Abgang!“. Obwohl der Weg durch Weideland führt, müssen Mountainbiker nicht absteigen. Dafür sorgen auf der gut ausgeschilderten Pitztal Bike-Route über 30 Elektro-Viehschranken. Sie schließen automatisch. Insgesamt gibt es in der Tiroler Ferienregion 380 Kilometer Radwege zu erkunden. „Seit vor sieben Jahren der Pitztal-Trail eröffnet wurde, hat ein regelrechter Radelboom eingesetzt“, sagt Joachim Eiter. Der Wirt des Hotels Jerzner Hof ist mit von der Partie und selbst Wadltreter aus Leidenschaft. Vor allem die abwechslungsreiche Naturlandschaft, die von schroffen Felsen im hinteren bis zu blühenden Wiesen im vorderen Pitztal reicht, lockt den Original-Pitztaler immer wieder in den Sattel. Am Ende starren alle vor Dreck, sind erschöpft, aber glücklich. Noch leicht staksig auf den Beinen spaziert die Gruppe mit brennenden Oberschenkeln in den Sonnenuntergang, dem Weißbier entgegen.

Das Hotel Jerzner Hof bietet spezielle Bike-Arrangements. Das Vier-Sterne-Hotel bietet für sportlich Aktive umfassende Angebote, ein modernes Spa zum Relaxen sowie Equipment zum kostenlosen Verleih.

Video Radfahren im Pitztal Tirol

Bilder Radfahren im Pitztal Tirol

98%
98%
Bewertung

Radfahren im Pitztal Tirol - der Jerzner Hof ist ein Vier Sterne Hotel im mittleren Pitztal in Tirol. Die Gäste kommen dorthin für ultimativen Natur-Genuss in Panoramalage und verbringen ihren Aktivurlaub mit radeln, wandern und walken in den Bergen Österreichs. Die ideenreiche Küche und das neue Wellness-Areal SAIWALO ergänzen das Bergerlebnis im Jerzner Hof.

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (1 Stimmen)
    9.8
Weitersagen:

Kommentare